Schriftgröße: normale Schrift einschaltennormal große Schrift einschaltengroß sehr große Schrift einschaltengrößer
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr Rosenheim präsentiert sich in der Sparkasse

14.04.2014

Wenn in der Nacht ein Blaulicht durch die Schaufenster der Sparkassen-Hauptstelle in der Kufsteiner Straße zuckt, bedeutet das nicht, dass es dort brennt. Ein Feuerwehr-Kleinfahrzeug mit blinkendem Blaulicht ist nämlich Blickfang einer Ausstellung, mit der sich die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim im Foyer des Sparkassen-Hochhauses präsentiert. "Ehrensache. Jederzeit. Bayernweit“ ist derzeit das Motto einer Imagekampagne der bayerischen Feuerwehren, daran orientiert sich auch die Ausstellung in Rosenheim. Bei freiem Eintritt können sich interessierte Besucher über die ehrenamtliche Tätigkeit bei ihrer Feuerwehr informieren, über deren Fahrzeuge, die Technik und die vielfältigen Einsätze. Auch ein Rückblick auf Geschichte und Entwicklung des Feuerlöschwesens in Rosenheim ist geboten, „garniert“ mit historischen Uniformen Ausrüstungsgegenständen und dem Piaggio-Dreirad Ape 50, das bei der Rosenheimer Feuerwehr für die Brandschutzerziehung in Schulen und Kindergärten eingesetzt wird. Beim Rundgang durch die Ausstellung bedankte sich Hausherr Alfons Maierthaler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling bei Stadtbrandrat Hans Meyrl und Stadtbrandinspektor Mario Zimmermann für die ständige Einsatzbereitschaft der Rosenheimer Feuerwehren zum Wohl der Bürger. Die Ausstellung im Sparkassen-Hochhaus ist noch bis Ende April zu sehen, danach wird sie in einigen Filialen in Rosenheim gezeigt.

 

 

Text: Martin Binder

Fotos: Sparkasse Rosenheim