Schriftgröße: normale Schrift einschaltennormal große Schrift einschaltengroß sehr große Schrift einschaltengrößer
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Sommerfeste bei der Rosenheimer Feuerwehr in der Hauptfeuerwache

20.06.2018

Herrliche Sommerabende, Spezialitäten aus Bayern und der Pfalz, ein attraktives Kinderprogramm und „volles Haus“ in der Hauptfeuerwache – die Freiwillige Feuerwehr Rosenheim konnte sich über zwei gelungene Feste mit den Bürgern der Stadt freuen. Bürgermeister Anton Heindl stach am Freitag beim Pfälzer Weinfest das erste Weinfass gekonnt an. Es wurde wie jedes Jahr von Winzer Bernd Winkelmann aus der Pfalz gespendet, er ist ein langjähriger Freund der Rosenheimer Feuerwehr. Winkelmann hatte auch den Teig für einen original pfälzer Flammkuchen mitgebracht, der erstmals angeboten wurde und großen Anklang fand. Wie auch die anderen Brotzeiten, die von den Feuerwehrköchen beim Weinfest am Freitag und beim Sommerfest am Samstag zubereitet wurden. Stadtbrandrat und Feuerwehrvorsitzender Hans Meyrl begrüßte die vielen Gäste, darunter Vertreter des Stadtrats, Kreisbrandrat Richard Schrank, Abordnungen der Patenfeuerwehren aus Kolbermoor und Prien und des THW. Später kam auch noch Feuerwehr-Ehrenmitglied Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer von einem anderen Termin zum Fest. Neu im Kinderprogramm waren Rundfahrten mit einem Löschfahrzeug, die nicht nur den Kindern viel Spaß machten. Für die kleineren Kinder gab es auch eine Hüpfburg in Form eines Löschfahrzeugs. „Normalerweise kommen wir zu Euch, um zu helfen, diesmal seid Ihr zu uns gekommen, um mit uns zu feiern“, zog Hans Meyrl ein positives Fazit der beiden traditionellen Feste in der Hauptfeuerwache.

 

Fotos und Bericht: Martin Binder                                                     
 

Foto: Feste bei der Rosenheimer Feuerwehr

Fotoserien zu der Meldung


Wein- und Sommerfest 2018 (20.06.2018)