Schriftgröße: normale Schrift einschaltennormal große Schrift einschaltengroß sehr große Schrift einschaltengrößer
     +++   19.06.2020 Weinfest in der Hauptfeuerwache  +++     
     +++   20.06.2020 Sommerfest in der Hauptfeuerwache  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

160. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Stadt Rosenheim Teil 2

13.02.2020

Am Donnerstag den 13.02.2020 fand der 2. Teil der Jahreshauptversammlung in der Hauptfeuerwache statt. Stadtbrandrat Meyrl begrüßte die Oberbürgermeisterin Frau Gabriele Bauer, mehrere Stadträte, Vertreter der Polizei und der anderen Hilfsorganisationen sowie den Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbandes Bayern Herrn KBR Johann Eitzenberger und den Vorsitzenden des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberbayern Herrn KBR Dr. Rüdiger Sobotta.

Zu Beginn informierte Hans Meyrl die Gäste über den ersten Teil der Versammlung. Zusammen mit Mario Zimmermann wird er auch in den nächsten sechs Jahren der Feuerwehr als Kommandant und Vorstand vorstehen. Philipp Franke als Kassier und Andreas Ziehut als Schriftführer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Im folgenden Bericht des Schriftführers wurde auf die Veranstaltungen des letzten Jahres zurückgeblickt. Als nächster Punkt stand der Bericht des Kommandanten auf der Tagesordnung. In Kürze veröffentlichen wir dazu auf unserer Homepage den Jahresbericht 2019, in dem alle Aktivitäten mit entsprechenden Zahlen enthalten sind. Zum Abschluss seiner Rede richtete Meyrl einen dringenden Appell an die anwesenden Stadträte. Die Feuerwehr kann ihrer Aufgabe nur gerecht werden, wenn die entsprechende Unterstützung weiterhin vorhanden ist.

Traditionell eröffnet der Oberbürgermeisterin die Reihe der Grußworte. Sie stelle das sehr gute Verhältnis zu „ihrer“ Feuerwehr in den Mittelpunkt ihrer Rede und blickte auf wichtige Ereignisse zurück, von der Brandserie 2002 über das Jubiläum 2010, das Hochwasser 2013 und die Bombenfunde der letzten Jahre. Sie bedankte sich für die Leistung der Feuerwehr und erhielt dafür einen langandauerten Applaus.

Einige neue Mitglieder wurden per Handschlag in die Feuerwehr aufgenommen. Christan Ertl wurde als stv. Gruppenführer zum Löschmeister und Andreas Seidl als Gruppenführer zum Oberlöschmeister befördert. Andres Ziehut erhielt als Zuführer den Dienstgrad eines Brandmeisters.

Nach 44 Jahren aktiven Feuerwehrdienst, davon 25 Jahre als Zugführer und Fachberater für Gefahrgut beendete Stadtbrandmeister Dr. Theo Roppelt seinen Dienst. SBR Meyrl würdigte Roppelt für seine zahlreichen Verdienste. Aus der Hand des Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbandes Bayern Johann Eitzenberger erhielt er das Bayerische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold. Die Versammlung erhob sich von ihren Plätzen und dankte Roppelt mit einem langen Applaus für seine ausgewöhnliche Leistung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 160. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Stadt Rosenheim Teil 2

Fotoserien zu der Meldung


Jahreshauptversammlung 2020 (14.02.2020)