Schriftgröße: normale Schrift einschaltennormal große Schrift einschaltengroß sehr große Schrift einschaltengrößer
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neue Maschinisten für die Rosenheimer Feuerwehren - Ausbildung mit erfolgreicher Prüfung beendet

06.08.2018

Rosenheim – Sie fahren die großen Löschfahrzeuge zum Einsatz, sorgen dort dafür, dass die Feuerlöschpumpen in Betrieb genommen werden und die Einsatzkräfte am Brandherd schnell Wasser oder Schaum bekommen. Maschinisten für Löschfahrzeuge. Die Rosenheimer Feuerwehren haben jetzt neun dieser Spezialisten neu in ihren Reihen. Nach sieben Wochen Ausbildung bestanden alle die Abschlussprüfung in der Hauptfeuerwache.

 

Eine Frau und acht Männer absolvierten den Lehrgang zum Maschinisten, sie wurden von „hauseigenen“ Ausbildern der Rosenheimer Feuerwehr geschult. „Das hat den Vorteil, dass niemand auf zeitintensive Lehrgänge an eine Feuerwehrschule musste, sie konnten ihre Ausbildung am Abend und an Samstagen in Rosenheim machen“, freut sich Stadtbrandrat Hans Meyrl. Auch die Abschlussprüfung in Theorie und Praxis fand in der Hauptfeuerwache statt, die Rosenheimer Feuerwehr hat auch dafür qualifizierte Prüfer in ihren Reihen. Alle bestanden mit guten Leistungen, und so fahren die neuen Maschinisten ab sofort am Steuer eines Löschfahrzeugs in den ehrenamtlichen Einsatz. Es sind Martin Furtner, Maximilian Hennes und Michael Petras von der Freiwilligen Feuerwehr Aising, Tobias Bauer und Robert Harzenetter von der FFW Aisingerwies, Natascha Du Toit und Jan Gregor Töpfer, FFW Happing, Stefan Wanek, FFW Pang und Alexander Grüner von der FFW Westerndorf Sankt Peter.

 

 

Martin Binder

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neue Maschinisten für die Rosenheimer Feuerwehren - Ausbildung mit erfolgreicher Prüfung beendet